Bush in 30 seconds

Januar 7, 2004 Aus Von Stefko

30sec_bush.jpg15 Filme gegen den Präsidenten

Die Finalisten des Anti-Bush-Filmwettbewerbs stehen fest. Trash oder Punk sucht man vergebens – die Autoren bedienen sich fast ausnahmslos einer eindringlichen, ernsthaften Filmsprache.
Derweil wird die Kampagne in den USA heiß diskutiert. Republikaner übten schärfste Kritik an zwei umstrittenen Spots, in denen Hitler und der US-Präsident verglichen werden.
[Quelle: Spiegel-Online]

Die 15 Finalisten gibt es hier zu sehen.

Der Sieger wird am 12. Januar in New York bekannt gegeben.