Billy Murrays Golden-Globe-Rede war kein Witz

Februar 11, 2004 Aus Von Stefko

bill_murray.jpgBill Murray, Golden-Globe-Gewinner und für den Oscar nominierter Hauptdarsteller des Films »Lost in Translation« gilt als brillianter Komiker. Deshalb dachten auch alle, seine Sprüche während der Golden-Globe-Dankesrede seien ein Witz gewesen. Damals hatte Murray erzählt, von ihm sei nichts mehr zu erwarten, denn er hätte gerade erst seinen Agenten gefeuert, und außerdem habe sich sein Fitnesstrainer umgebracht. Wochen später stellt sich nun heraus, der traurige Komiker hat tatsächlich die Wahrheit gesagt.

Tschööö,
Stefko :-/