Mel oder Monty? Passion oder Python?

März 25, 2004 Aus Von Stefko

montypython.jpgAls Reaktion auf Mel Gibsons blutiges Religionsdrama „Die Passion Christi“ will Rainbow Media, der britische Vertrieb, dem die Rechte an „Das Leben des Brian“ gehören, den Film jetzt erneut in amerikanische Kinos bringen. Als „Gegengift gegen all die Hysterie um Mels Film“, wie Rainbow-Präsident Henry Jaglom der BBC sagte.
Die noch lebenden Mitglieder der Komikertruppe hätten sich mit der Wiederbelebung zum 25.Geburtstag des Films einverstanden erklärt, sagte Jaglom. Auch zu Promotion-Arbeit für den Neustart seien die englischen Spaßmacher bereit. Alle seien der Meinung, dass „jetzt ein guter Zeitpunkt dafür ist“, so Jaglom gegenüber der BBC.
Die Werbung für den Film wird direkt auf Gibsons Jesus-Film Bezug nehmen, mit Werbezeilen wie „Mel oder Monty?“ und „Passion oder Python?“. Trailer für den Film sollen bald wieder in US-Kinos zu sehen sein – ab Karfreitag.
[mehr: Spiegel Onlene]

Hey, warum nur bei den doofen Amis? Die blicken’s doch eh wieder nicht… Ich will den auch mal wieder im Kino sehen.
Bis dahin nehme ich einen spitzen Stein und ein Beutelchen Kies,
Stefko 😉