Diebstahl-Schutz für MP3-Player

April 16, 2004 Aus Von Stefko

MP3-Player wie der iPod von Apple sind teuer und sehr gefragt, deswegen ist es wenig verwunderlich, dass sie immer öfter Gegenstand eines Raubüberfalls oder Diebstahls werden. Kundige Verbrecher erkennen den Besitzer eines Ipod schon an den unverwechselbaren Kopfhörern. Ein amerikanisches Unternehmen hat jetzt ein System entwickelt, mit dem man Player-Dieben das Handwerk legen und ein gestohlenes oder auch verlorenes Gerät wiederbekommen kann.
Das Smart-Protec-Sicherheitssystem kann auch für Handys, Digitalkameras oder Palms genutzt werden, funktioniert über eine Seriennummer und ist kostenlos. Es wird mittlerweile sogar polizeilich empfohlen – zumindest in den USA und Großbritannien. Die Firma Pogo plant alle ihre MP3-Player mit dem System auszustatten.
[mehr: Netzeitung]

Ich möchte nur wissen, ob man dann auch so einen hübschen, grünen Aufkleber für sein Schmuckkästchen bekommt. Solche wie früher die Cops auf dem Schulhof verteilten… „Langfinger weg, mein iPod ist registriert“ 😉