Keith als Piratenvater

Mai 6, 2004 Aus Von Stefko

Für die Fortsetzung zu „Fluch der Karibik“ wünscht sich der Hollywoodstar Johnny Depp eine Rolle für „Rolling Stone“ Keith Richards. Das berichtete der Onlinedienst imdb.com. Dass er für seine Darstellung des Captain Jack Sparrow so viel Lob erhalten habe, sei Depp schon fast peinlich. Schließlich habe er die Rolle stark an den Charakter Richards angelegt. Deshalb wolle er den Altrocker nun auf diese Art ehren. Und Keith Richards in der Rolle von Captain Sparrows Vater sei nur folgerichtig. [Quelle: Cinema News]

richards_depp.jpg

Jooh, eine gewisse Ähnlichkeit ist nicht zu leugnen und es wäre bestimmt großartig die Beiden gemeinsam über die Leinwand stolpern zu sehen 😉