Deutschlandfunk sendet 54er Final-Reportage

Mai 19, 2004 Aus Von Stefko

herberger-walter.jpgDer Deutschlandfunk hat für deutsche Fußball-Fans einen Leckerbissen in sein Programm aufgenommen. Wie der Sender am Mittwoch mitteilte, wird die Original-Hörfunkreportage des Weltmeisterschafts-Endspiels von Bern im Jahre 1954 noch einmal übertragen. Die Sendung beginnt – wie das Spiel vor 50 Jahren – am 4. Juli exakt um 16.53 Uhr.
»Diese Reportage und ihr Schöpfer, Herbert Zimmermann, sind ein einzigartiges Zeitdokument und in der deutschen Rundfunkgeschichte ohne Beispiel. Der neunzigminütige Report wurde zum akustischen Denkmal eines der bedeutendsten Sportereignisse überhaupt und steht gleichermaßen für einen markanten Moment im kollektiven Gedächtnis einer Epoche«, hieß es in einer Pressemitteilung aus Köln.
[Quelle: Netzeitung]