kahnschaedel.jpgUnter einem Kahnschädel versteht man eine senkrechte Überentwicklung des Kopfes beim Menschen, die durch eine Sagittalnaht-Synosthose, also eine vorzeitige Verknöcherung der Sagittalnaht (Sutura sagittalis), entsteht und im äußeren Erscheinungsbild zur Ausprägung einer hohen Stirn und einem unüblich langen, schmalen Schädel führt.
[Quelle: Wikipedia]

Nuja, lang und schmal haut ja irgendwie nicht so richtig hin… lustig find’ ich’s trotzdem
;-)

118 Antworten zu “Lustige Welt der medizinischen Fachbegriffe”
  1. Para comprar necesito receta medica http://www.actionportraits.co.uk/alexthea/farmacia/ergotamin.html donde puedo comprar en Ecuador.

  2.  
Hinterlasse einen Kommentar

Security Code: