Icons für OS X erstellen

Mai 23, 2008 Aus Von Stefko

d80_icn_scrshot_small.pngKürzlich störte ich mich einmal wieder daran, dass meine D80 nach dem mounten mit einem Icon als portables Laufwerk auf dem Desktop erscheint. Hat man sich erst einmal an die wirklich großartigen OS X Icons gewöhnt, was verdammt schnell geht, ist das natürlich für das verwöhnte Auge ein absolutes NoGo 😉

Bei der Suche nach einem Tool zum Erstellen von Icons stieß ich recht schnell auf die Freeware img2icns. Simpel und genial.
Nach dem Start zeigt sich eine „sehr unaufgeregte“ Programm-Oberfläche. Einzustellen ist lediglich die Art der zu erzeugenden Icons (File, Folder, Droplet) und das Zielverzeichnis, das war’s auch schon. Danach Bild(er) per Drag&Drop darauf ziehen und fertig ist die Laube.
img2icns unterstüzt dabei eine große Anzahl von Graphikformaten als Ausgangsbasis, u.a. auch PSD, was sich neben PNG bestens für Icons mit transparentem Hintergrund eignet.

Download img2icns [384 kB]
Und wer möchte, kann sich hier das D80-Icon herunter laden