Hoëcker Kurányi, Sie sind raus!

Oktober 13, 2008 Aus Von Stefko

Tja, da will der Kevin mal allein nach Hause und nicht mit seinen superdufte Kumpels Marcell, Tim und Arne im Nutella Mannschaftsbus fahren und schon darf er (endgültig) nicht mehr mitspielen – och Menno!!! 🙁

Ist ja klar, das lässt nicht mal der nette Herr Löw auf sich sitzen, schließlich ist ja höggschde Disziplin gefordert. Mir ist’s aber auch piepegal – im Gegenteil, ein Rohrkrepierer weniger.
Was mich viel mehr beschäftigt, schneidet Nutella ihn nun aus den supi lustigen Werbespots raus, bzw. werden die nun auf Eis gelegt und fix neue ohne Kevin gedreht? Vielleicht mit Rene dem kleinen Adler, wie er lustig um den Frühstückstisch springt und Brote fängt die die anderen ihm zuwerfen?
So richtig hat Kurányi eh nie in diese Sunnyboy-Frühstücks-Truppe gepasst. Nahm man den anderen noch ab, dass sie sich das Nutella tatsächlich auf’s Brot schmieren, hatte ich bei KK immer den Verdacht er würde sich die Nusspampe in’s Haar klatschen. Das würde zumindest einiges erklären …